COL Car-On-Line Ausgabe 1/2018

Aus dem Inhalt:

Kombiniert: Carrera- und Scalextric-Fahrbahnen

Von Ringinspirationen und Landschaftsgestaltung

COL Prüfstand

BRM TransAm Camaro und Mustang (1:24)

Carrera BMW M6 GT3

Scalextric Mercedes-AMG GT3

Sideways by Racer LB H GT3

Slot-It Lola B12/80

Le Mans Miniatures Matra M630 1969

Scalextric Ford GT40 MkIV

Pretiosen in 1:64 – Aktuelle Bauer Modelle

COL Neuheitenecke

Von Eicker Racing: Digitaldecoder X81

Carrera Tuning:

Gewichtsreduzierung mit Zubehör von Slottec

Carrera Digital 132 Wrecker und Tanker

QM Models aus den U.S.A.:

1:32 Borgward 1500 RS

10 Jahre 1A-Slotpiste:

Zum Schluss ein Oldtimer GP

Das Race4Kids – Benefizrennen

Sonderlauf der Tourenwagen Rhein/Erft

Die Presse half nach: Slotracing IG im Taunus

Ein SCX Modell zum Aufspüren:

1:32 Fiat 131 Mirafiori Abarth

BRM TransAm Camaro und Mustang (1:24)

BRM aus Italien  bietet eindrucksvolle TransAm Modelle im Kingsize Maßstab 1:24. Vorbilder sind der Chevrolet Camaro und der Ford Mustang von 1969 und 1970. Mit 2-teiligen Alufahrwerken weisen beide Typen Fahrwerke vor, die auch für Fertigmodelle in dieser Baugröße nicht selbstverständlich sind. Sogar die Modifikation solcher Wagen für das Carrera Digitalsystem ist möglich. Doch es gibt keinen Haftmagneten. Wieviel Fingerspitzengefühl daher im Fahrbetrieb erforderlich ist, zeigt der aktuelle Test.

Carrera BMW M6 GT3 (1:32)

National und international genießt der Motorsport mit GT3-Wagen größte Popularität. Gerade für  Carrera bietet diese Kategorie ein ideales Spielfeld für eine vielfältige Modellauswahl. Mit dem BMW M6 stellte man jüngst eine besondere Miniatur vor. Denn das Vorbild steht in der Tradition so erfolgreicher Vorgänger wie den CSL Coupés der 1970er und dem 635er BMW der 1980er Jahre.

Scalextric Mercedes-AMG GT3 (1:32)

Auch bei Scalextric bilden GT3-Wagen einen Schwerpunkt. Erst kürzlich folgte dort der Mercedes-AMG als Formneuheit. Das recht niedrige Gewicht dieser Miniatur überrascht und macht neugierig auf einen Vergleich mit dem entsprechenden Mercedes von Carrera. Der Umbau solch eines Wagens auf das Digitalsystem von Scalextric oder auch Carrera gelingt binnen kurzer Zeit.