COL Car-On-Line Ausgabe 3/2018

Eine Bühne für Fans: Carrera Profi Liga

COL Prüfstand
Scaleauto C7R Daytona 2015 HS- und R-Version
SRC McLaren M23 1973
Le Mans Miniatures Kremer-Porsche 917 K81

Das UK Slotcar Festival 2018 in Gaydon

X-81 Digitaldecoder von Eicker
Im Praxistest in Modellen von NSR und Scalextric

1:32 Klassiker aus der Kleinserie:
Ostorero Watson Roadster

1:32 Formelboliden der 1950er:
Kits von Penelope Pitlane und Pre-Add

Tuningchassis aus dem 3D-Drucker für 1:32 Modelle

PRS Tuningchassis für Carrera und Scalextric Miniaturen

Rallyestrecke in Modulbauart (Teil 2)
Eine Bahn aus Holz, Kleber und mehr

ACD Technik und Carrera Digital kombiniert
Digitalracing auf der Holzbahn

1:24 Klassiker: Auto Hobbies Cooper und mehr

Das 1:32 Käfer Experiment: Revell und etwas Slot-It

Scaleauto C7R Daytona 2015

Die Vorbilder der jüngsten GT-Renner von Scaleauto, lieferbar mit den Nummern 3 und 4, sind die Corvette C7R aus Daytona 2015 in der Werkslackierung. Die Spanier bieten sie mit zwei Fahrwerkstypen an. Das für den Heimbahnbetrieb gedachte HS-Chassis mit Fahrwerksmagnet lässt sich optional mit einem Decoder für das Carrera-Digitalsystem versehen. Das 2-teilige R-Chassis ist aufwändig konzipiert und mit dem kraftvollen Longcan-Motor und verschraubten Rädern aus Alu an der Hinterachse versehen.

SRC McLaren M23

Erneut stellte SRC ein Formelmodell nach einem Vorbild der 1970er Jahre vor. Diesmal widmete man sich dem McLaren M23 in der ursprünglichen Version aus 1973. Durch seine optische Gestaltung geriet er zum Hingucker. Doch die lange Entwicklungszeit kam auch der Optimierung auf technischer Seite zugute. Das Modell ist mit einer gelenkten Vorderachse ausgeführt.

Le Mans Miniatures Kremer-Porsche 917 K81

Als sich Anfang der 1980er Jahre mit der Öffnung zur Gruppe C eine Lücke im Reglement der Gruppe 6 zeigte, ergab sich die Gelegenheit, auch Boliden wie den Porsche 917 nochmals einzusetzen. Das brachte die Gebrüder Kremer aus Köln auf die Idee, einen 917K für die 24h von Le Mans 1981 zu präparieren. Diesem Modell widmete sich zuletzt der Spezialist Le Mans Miniatures und stellte eine 1:32 Sammlerminiatur mit handgefertigter Karosserie aus Resineguss vor. Die Vorstellung in der COL-Ausgabe 3/2018 geht ausführlich auf die Fahreigenschaften ein.

COL Car-On-Line Ausgabe 2/2018

Neues aus Nürnberg – Die Spielwarenmesse 2018

COL Prüfstand
Scaleauto Porsche 991 GT3 RSR HS
BRM Renault R8 Gordini
NSR Porsche 908/3
Carrera Digital 132 Ford Torino Talladega
Scalextric Lancia Stratos

Die Scalextric Lancia Miniatur und ihre Vorgänger
Faszination Stratos – 1:32 Slotcars seit 1977

Beemax/Aoshima BMW M3 DTM 1991
Aufgebaut auf dem Plafit 4 Chassis

Rallyestrecke in Modulbauart (Teil 1)
Eine Bahn aus Holz, Kleber und mehr

Eine Alfa-Leidenschaft:
Begeistert vom Tipo 33

Thunderslot Lola T70 mit FT Slottechnik